Miete Wiese

Während der Sperre aufgrund des Corona-Virus haben wir unsere große Wiese an unsere Kunden vermietet. Nachdem das einen recht großen Anklag gefunden hat, werden wir die große Wiese inklusive der darauf befindlichen Geräte zukünftig 1 – 2x pro Monat an Hundehalter vermieten.

Auf rund 1900 eingezäunten Quadratmeter kann man den eigenen Hund frei laufen lassen und verschiedenste Übungen mit dem Hund durchführen.

Dieses Angebot richtet sich an Hundehalter, die ihren Hund in sicherer Umgebung frei laufen lassen wollen bzw. gezielt mit ihrem Hund trainieren möchten. Auch „Listenhunde“ sind natürlich herzlich willkommen.

Eine Miete ist für 50 Minuten möglich und kostet € 25,-. Es dürfen maximal 2 Mensch-Hunde-Teams die Wiese gemeinsam mieten.

Achtung: Während der Miete können sich aber auch andere Menschen bzw. Hunde am Hundeschulgelände aufhalten.

An folgenden Terminen ist die Miete der Wiese derzeit möglich:

Samstag, der 16.10.21  von 10:00 – 12:00 Uhr sowie 16:00 – 19:00 Uhr
Dienstag, der 16.11.21 von 15:00 – 19:00 Uhr

Für Kunden gilt, dass maximal 2 Mensch-Hunde-Teams die Wiese gemeinsam mieten können. Diese müssen sich an die Abstandsregeln halten.
Nicht-Kunden können die Wiese derzeit nur alleine mieten.

Buchungen sind möglich unter:
office@hundeschule-mannsberger.at  oder
office@tiermasseur-mannsberger.at