Aktuelle

Wiener Sachkundekurs

Seit dem 01. Juli 2019 ist in Wien die Absolvierung eines vierstündigen Sachkundekurses vorgeschrieben, wenn man in den letzten zwei Jahren keinen Hund hatte bzw. Neu-Hundehalter ist.

In diesem Kurs werden grundsätzliche Überlegungen vor der Anschaffung eines Hundes, Kenntnisse über Hundehaltung, Entwicklung, Pflege und Gesundheit, Kenntnisse über die tiergerechte Hundeausbildung und das Lernverhalten von Hunden sowie Kenntnisse über relevante Rechtsvorschriften vermittelt.

Selbstverständlich können auch bestehende Hundehalterinnen und Hundehalter den Kurs besuchen!

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona Pandemie finden derzeit keine Termine für den Sachkundekurs vor Ort statt!