Vergangene

Sommerfest Rund um den Hund 2016

Voller Freude darf ich unser diesjähriges Sommerfest „Rund um den Hund“ ankündigen! 🙂
Heuer gibt es zu den Vorführungen und Mitmachstationen erstmals auch Kurzvorträge. Somit haben wir uns wieder einiges überlegt um „Altbewährtes“ mit Neuem zu ergänzen und so noch mehr Informationen / Tipps und Ideen für alle Interessierten anbieten zu können!
Wir freuen uns schon sehr auf viele Besucher beim Sommerfest „Rund um den Hund“ am 20. und 21. August 2016!
Alle Infos zum Programm und zu den Ausstellern findet Ihr laufend hier auf Facebook oder auf der Homepage.

Impressionen aus einem vergangenen Sommerfest rund um den Hund kann man hier einsehen

>LINK zu den Impressionen Teil 1<<

>LINK zu den Impressionen Teil 2<<

>LINK zu den Impressionen Teil 3<<

 

Das spannende Programm für die Veranstaltung:

 

Sommerfest Samstag Programm

Sommerfest Sonntag Programm

Unsere Aussteller

Beschäftigungsideen für jeden Hund

Workshop zum Thema: Beschäftigungsideen für jeden Hund

 

Beschäftigungsideen für Hund und Mensch, die zuhause und auch unterwegs ausgeführt werden können, erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit. Diese gemeinsamen Aktivitäten, welche meist nicht viel Zeitaufwand benötigen, machen Mensch und Hund gleichermaßen Spaß und lasten den Hund artgerecht aus. Abgesehen davon können Sie das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, das eigene Problemlöseverhalten und die Bindung zwischen Mensch und Hund stärken sowie die Geduld und Ausdauer verbessern. Weiters kann man auch die Koordination und das Körpergefühl des Hundes fördern, sowie Ängsten oder Unsicherheiten entgegen wirken. Dieser Workshop soll theoretisch Wissen vermitteln sowie alltagstaugliche Beschäftigungsideen, die man leicht zuhause nachmachen kann, vorstellen.

Inhalte dieses Workshops sind:

  • Wie viel Beschäftigung/Ruhe brauchen Hunde überhaupt?
  • Balance zwischen körperlicher und geistiger Auslastung
  • Individuelle Beschäftigungsideen für jeden Hund
  • Wie kann man mit geistiger Beschäftigung Ängsten / Unsicherheiten entgegenwirken bzw. Motivation / Ausdauer fördern?
  • Beschäftigungsideen für zuhause und unterwegs zum nachmachen

Vortragende: Elisabeth Mannsberger

WO: Hundeschule Mannsberger, 1210 Wien, Petritschgasse 30

WANN: Samstag, 21.05.2016

BEGINN: 16:00 Uhr

Dauer: ca. 4 Stunden

Teilnehmerzahl: max. 15 und davon ca. 6 Mensch-Hunde-Teams

KOSTEN: € 35.-

Anmeldung unter: events@hundeschule-mannsberger.at (od. direkt in der Hundeschule)

Die Mitnahme des eigenen Hundes muss bei der Anmeldung bekannt gegeben werden!

Anmeldung unbedingt erforderlich!

Verspannungen beim Hund

Workshop zum Thema: Verspannungen beim Hund

 

Genauso wie viele Menschen leiden auch unsere Hunde häufig unter Verspannungen. Wenn man Verspannungen bzw. muskuläre Probleme nicht rechtzeitig erkennt, entsteht oft ein Teufelskreis, der schwer zu durchbrechen ist. In diesem Workshop erarbeiten wir gemeinsam die Gründe für Verspannungen, wie man sie erkennt, was man als Hundehalter dagegen unternehmen kann und vieles mehr.

Inhalte dieses Workshops sind:

  • Kurzer Einblick in die Anatomie des Hundes
  • Was kann im Hundealltag zu Verspannungen führen und wie erkenne ich diese?
  • Passendes Equipment
  • Wie fühlen sich Verspannungen beim Hund an?
  • Was kann ich als Hundehalter dagegen tun?

Vortragende: Yvonne Mannsberger (Dipl. Tiermasseurin & Bewegungslehrerin, Hundepsychologin nTR)

WANN: Samstag, 11.06.2016

BEGINN: 16 Uhr   Dauer: ca. 4 Stunden

Teilnehmerzahl: max. 12 Teilnehmer davon max. 6 Mensch-Hunde-Teams

KOSTEN: € 40,- mit Hund;   € 30,- ohne Hund

Anmeldung unter: events@hundeschule-mannsberger.at (od. direkt in der Hundeschule)

Die Mitnahme des eigenen Hundes ist begrenzt möglich und muss bei der Anmeldung bekannt gegeben werden! Es können nur sozialverträgliche Hunde mitgebracht werden! Anmeldung unbedingt erforderlich!

WO: Hundeschule Mannsberger 1210 Wien; Petritschgasse 30

 

Stress und Stressmanagement im Mensch-Hund-Team

Stress ist ein viel verwendeter Begriff. Aber was genau bedeutet Stress eigentlich? Wo fängt  negativer Stress an und hört positiver Stress auf? Wie kann negativer Stress bei Hund und Mensch erkannt werden? Was beeinflusst Stress im Mensch-Hund Team und vor allem wie kann darauf eingegangen werden – von der Prävention bis zur akuten Intervention? Inwiefern ist ein gutes Stressmanagement wichtig für das Wohlbefinden und die Lebensqualität? Und vor allem, wie kann ich dies für mich und meinen Hund erreichen?
Viele Fragen und viele Antworten mit denen wir uns im Rahmen dieses Wochenendseminars beschäftigen werden. Da es im Mensch-Hund-Team nicht nur um den Hund, sondern vor allem auch um den Menschen geht, werden ebenso Interventionsmöglichkeit zur Stressprävention und Reduktion für Hundehalter dargestellt.
Zusätzlich zu den theoretischen Aspekten wird Raum und Zeit für individuelle Anliegen sein. Im Einzelsetting mit jeweils einem Mensch-Hund-Team wird vor Ort gearbeitet und auf Wunsch gefilmt, sodass der Fall am Ende von der gesamten Gruppe analysiert werden kann.

 

Vortragende: Mag. Iris Schöberl

WO: Hundeschule Mannsberger
1210 Wien; Petritschgasse 30

WANN: Samstag; 09.04.2016 &
Sonntag; 10.04.2016
KOSTEN: 180€.- (inkl. Kursbestätigung)
Anmeldung unter: office@hundeschule-mannsberger.at
(od. direkt in der Hundeschule)
Der eigene Hund muss bei diesem Seminar zu Hause bleiben!
Anmeldung unbedingt erforderlich!